Internationale Akademie HAGIA - Akademie für Matriarchatsforschung Internationale Akademie HAGIA - Akademie für Matriarchatsforschung Internationale Akademie HAGIA - Akademie für Matriarchatsforschung

Internationale Akademie HAGIA
Weghof 2
D-94577 Winzer

Telefon/Fax +49 (0)8545 1245
www.hagia.de
AkademieHagia@aol.com

Wochenend-Seminare

 

 

Heilende Rituale für die Erde und unsere Seele

(für Frauen und Männer)

 

In der Zeit, in der wir leben, sehnen sich viele Menschen nach Heilung der Erde:

Ressourcen werden ausgebeutet, die Vielfalt der Fauna schwindet dahin, die Atmosphäre hat sich für ein gesundes, gutes Leben für alle Wesen auf der Erde massiv verschlechtert, das Klima ist aus den Fugen geraten. Tagtäglich sind wir mit diesen Tatsachen konfrontiert, die uns oft stark belasten und die Vitalität und Freude am Leben schlechthin trüben. Auch Verzweiflung, dem großen Ganzen gegenüber ohnmächtig zu sein, kann sich in unserer Seele ausbreiten.

 

Dieses Wochenende mit heilenden Ritualen für die Erde und unsere Seele schenkt die Möglichkeit, trotz allem aktiv zu bleiben und eine Veränderung zu bewirken.

Im Zentrum stehen die heilenden Rituale für die Erde. Auch wir brauchen diese heilenden Energien für unsere Leibseele, die in diesen turbulenten Zeiten aus der Balance geraten ist. So schenken wir der Erde und gleichzeitig unserer Seele Besänftigung, Beruhigung und Aufmerksamkeit.

Es werden die heilenden Tänze für unsere Leibseele in die Heilrituale für die Erde eingeflochten. Beides verschränkt sich auf eine magische Weise. Denn wir sind ein Teil der Erde, sie ist ein Teil von uns.

 

Leitung:                     Cécile Keller            

Datum:                      2. – 4. Oktober 2020

Ort:                            Akademie HAGIA, Weghof 2, D-94577 Winzer

Kosten:                     150,-- Euro (ohne Verpflegung und Unterkunft)

Unterkunft/               in Selbstorganisation (Gasthäuser in der Nähe werden

Verpflegung:             angegeben).

Anmeldeschluss:       15. September 2020              

 

 

 

 

Matriarchale Mysterienfeste (außerhalb des Großen Studiengangs)

Die nächsten zwei Jahreszyklen der Matriarchalen Mysterienfeste finden im 2021 und 2022 statt.

 

2021 kleiner Zyklus (vier Feste)

2022 grosser Zyklus (acht Feste)  : Daten sind noch offen

 

Daten: Kleiner Zyklus  
  Frühlingsfest 26. - 28. März 2021
  Sommerfest 25. - 27. Juni 2021
  Herbstfest 24. - 26. September 2021
  Winterfest 10. - 12. Dezember 2021
  Großer Zyklus  
  Lichterfest     
  Frühlingsfest     
  Maifest       
  Sommerfest   
  Schnitterinfest  
  Herbstfest    
  AhnInnenfest                     
  Winterfest  
 

 

Kosten:                   € 150,-- pro Wochenende

 

Die Feste finden jeweils von Freitagabend bis Sonntagmittag statt

 

Anmeldeschluss:

Für den kleinen Zyklus 2021: 1. Februar 2021

 

Leitung: Cécile Keller

 

 

Cécile Keller bietet die spirituellen Heilkreise, die spirituellen Heiltänze sowie die Matriarchalen Mysterienfeste auch auswärts für Gruppen als Tages – oder Wochenendseminare an.